WIR SIND KRÜSEL

Wir sind die Siedlungsgemeinschaft Krüsel

Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 3)

Gutes Wetter und ein tolles Fest – Krüselfest 2017

Am Samstag, den 02.09.2017 traf sich die Krüselgemeinschaft um den alten König abzuholen. Es ging durch die Siedlung mit Bollerwagen und Musik. Dann gab es einen kurzen Umtrunk und die Gäste zogen wieder zum Zelt. Dort waren diverse Spiele und eine Hüpfburg für die Kinder aufgebaut.

Hier geht es zum Artikel in der WN!

Es gab viele Preise zu gewinnen. Ab 17.00 Uhr fand das Königswerfen statt. Es wurde der neue König ermittelt. Es war gar nicht so einfach.

Das neue Königspaar heißt Jonas Fritz und Antonia Trachanas. Es gab die Proklamation mit einem Ehrentanz.

Es gab nachmittags Kaffee und Kuchen und Rolfs Grill sorgte für die übrige Verpflegung. Die Thekenmannschaft hatte sich auch wieder in Stellung gebracht. Ab 20.00 Uhr sorgte Dann DJ Jens für Stimmung.

Am Sonntag wurde dann der neue Krüselboss gekürt. Auf Daniel Janning folgt nun Ralf Zumrode. Wir freuen uns auf eine schöne Zeit.

Mit einem gemütlichen Nachmittag ist dann der Tag ausgeklungen.

Fotos vom Krüselfest

Flohmarkt an der Krüsellinde

Zum vierten Mal hatte die Krüselgemeinschaft zum Flohmarkt eingeladen – die Resonanz war riesig.

Richtig was los war auf dem vierten Flohmarkt der Krüselgemeinschaft. An 80 Ständen gab es für die Besucher reichlich Schnäppchen zu machen. Das Besondere an diesem Flohmarkt war, dass alles, was an Erlös zusammen kam, für die Aktion „Ein Lächeln für Togo“ gespendet wurde.

„Wir haben vor, jetzt alle zwei Jahre hier mitzumachen“, war sich Nicole Fastermann sicher. Sie vertrat den Verein „Ein Lächeln für Togo“ und hat die Tombola betreut. Dort gab es attraktive Preise zu gewinnen, wie etwa eine Fahrt mit dem Heißluftballon.

Der Verein unterstützt das Waisenkinderdorf Yovokopé in Togo. Dort leben 500 Waisenkinder sowie 60 Lehrer und Betreuer. Das Dorf bewirtschaftet 60 Hektar Ackerland, hat einen Trecker, eine eigene Schneiderei und verfügt über eine Krankenstation. Es gibt eine dorfeigene Schule, an der die Schüler unter anderem das Abitur machen können. Auch eine Ausbildung in der Schneiderei, Krankenpflege und Landwirtschaft ist möglich.

Text: wn.de

Fotostrecke vom Flohmarkt

« 1 von 2 »

Die Krüselgemeinschaft im Fernsehen

Am Montagabend wurde die plattdeutsche Maiandacht auf dem neuen Vorplatz an der Krüselinde  organisiert. Unter der Linde haben sich eine Vielzahl an Menschen versammelt, um die Tradition zu feiern.  Dieses Mal war sogar der WDR (Lokalzeit Münsterland) mit dabei und hat uns mit interessanten Fragen durchlöchert.

  • Wer   ist die Siedlungsgemeinschaft überhaupt?
  • Was macht gerade den Krüsel so besonders?
  • Warum fühlen wir uns am Krüsel so wohl?

Im Fokus stand u.a. der neu gestaltete Platz mit der „alten“ und neu aufgestellten Kapelle.

Einen Einblick  in die Sendung vom 29.05.2017 gibt es hier:

Quelle:  YouTube / Lokalzeit Münsterland WDR

Maiandacht Altenberge auf dem Krüselpark

Die traditionelle Maiandacht – organisiert von  St. Johannes Baptist Altenberge – fand am 05. Mai 2017 um 18 Uhr auf dem Krüselpark statt.

Maiandacht Altenberge

Die Krüselgemeinschaft hat für  einen kleinen Grillimbiss im Anschluss  des Gottesdienstes gesorgt.

Livestream vom Event

Bilder-Galerie vom Event

 

Abrissarbeiten an der Pony-Hütte

Aufgrund des Baugebiets „Krüselblick 1“ mussten Wege erneuert und alte Häuser abgerissen werden, um Platz zu schaffen, der für neue Anwohner vorgesehen ist. Im Zuge von „Krüselblick 2“ hat es jetzt auch die altbekannte Pony-Hütte getroffen…

Alles hat ein Ende. 37 Jahre stand die Hütte am Nachtigallen-Weg. Vor wenigen Wochen wurden bereits erste Vorbereitungen getroffen und die Pferde an umliegende Reitvereine verteilt. Am 14.03.2017 wurde die Pony-Hütte schlussendlich abgerissen. Jetzt ist Zeit und Platz für das neue Baugebiet. Weiterlesen

Terminüberblick 2017

Container-Besprechung – 26.02.2017 um 11.00 Uhr

Treffen am großen Container. Es soll der Umbau bzw. die Änderungen im Container besprochen werden.

Wie kann man am besten Ordnung im Container schaffen und halten? Welche Arbeiten sind notwendig?


Eierkranz aufhängen – 11.03.2017 um 11.00 Uhr

Eierkranz aufhängen und anschließend die notwendigen Arbeiten im Container erledigen.


Osterfeuer – 16.04.2017 um 18.00 Uhr (Ostersonntag)

Osterfeuer auf dem Spielplatz. Für Getränke sorgt jeder selber. Wir hoffen auf eine große Beteiligung.


Maistation – 01.05.2017 um 9.30 Uhr an der Krüsellinde

Aufbau der Maistation einschließlich der Bestuhlung, Aufbau der Theke, Toilettenwagen, Grill und Kühlwagen.

Um 11.00 Uhr: Aufstellung des Maibaumes

Anschließend Radtour mit Abschluss an der Krüsellinde


Orgateam-Besprechung – 13.05.2017 um 20.00 Uhr

Besprechung des Orgateams beim Krüselboss Daniel wegen Krüselfest


Flohmarkt – 24.06.2017 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Flohmarkt an der Krüsellinde

Aufbau der Theke, evtl. Sonnenschirme, Grill und Waffeleisen

Nach dem Abbau sind alle eingeladen mit zum Paschhügelfest zu fahren.

Die Abfahrt sollte ca. 15.30 Uhr sein.

View Fullscreen

Krüselfest – 02.09.2017 ab 14:00 Uhr

47. Krüselfest unter der Linde (weitere Informationen folgen)

Lebendiger Adventskalender 2016 am Krüsel (2. Advent)

Alle Jahre wieder wird am zweiten Adventssonntag ein lebendiger Adventskalender von St. Johannes Baptist organisiert. In den Begegnungen wird gesungen und inne gehalten. Jeder Krüsellaner konnte ein Licht oder Holzstück mit zum Spielplatz bringen, um Licht herzustellen.

In diesem Jahr hat Günther Bokum eine kleine Adventsgeschichte vorgetragen, bei der die Anwesenden gespannt zugehört haben. Im Anschluss hat Pastor Rogers ein kurzes Gebet und einen Segen ausgesprochen. Adventslieder kamen in den knapp 30 Minuten auch nicht zu kurz.

 

Die anderen Brücken - vorgetragen von Günther Bokum

Impressionen vom Adventskalender

Die nächsten Termine bis zum Jahresende:

10.12.2016 (Samstag) – Tannenbaumverkauf ab 15 Uhr
Münsterländer Heinzelmännchen verkauft ab 15:00 Uhr Tannenbäume auf dem Krüselpark.

11.12.2016 (Sonntag) – dritter Advent
Der 3. Advent am Krüsel – jeder ist herzlich eingeladen.

18.12.2016 – vierter Advent + Grünkohlessen ab 18 Uhr
Der 4te und letzte Advent auf dem Krüselspielplatz feiern wir mit dem traditionellem Glühkohlessen.

 

Urkunde vom Wiederaufbau der Wegekapelle 2016

Hier geht es zum WN-Bericht: klicke hier.
View Fullscreen

Alles zum Krüselfest 2016

Dominic und Elsa neue Regenten (Zeitungsbericht)

Hier geht es zum Zeitungsbericht: http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Steinfurt/Altenberge/2512534-Krueselfest-Paul-und-Elsa-neue-Regenten

bildschirmfoto-2016-09-17-um-16-37-17

Quelle: Screenshot (Westfälische Nachrichten)

Fotogalerie Krüselfest

Video vom Vogelwerfen 2016

Einweihungsparty am Krüselplatz mit 250 Personen

In dem vorherigen Bericht (hier geht es lang) haben wir bereits über die Entstehung der neuen Wegekapelle auf dem neuen Vorplatz an der Krüsellinde berichtet. Viele engagierte Krüsellaner und direkte Anwohner an der Krüsellinde halfen bei dem Projekt. Hier bietet sich der neue Vorplatz an der Krüsellinde nun wunderbar für eine kleine Pause an.

Zu der Vollendung der Wegekapelle gehörte eine Zeitkapsel, die mit verschiedenen Informationen gefüllt worden ist und für die nächsten Generationen gedacht ist. Zeittypische Dinge wurden auf Papier notiert und verpackt.

Ältere Beiträge

© 2017 WIR SIND KRÜSEL

Theme von Anders NorénHoch ↑